Über mich

Ein Leben ohne Hund? Nicht denkbar!

Mein ganzes Leben habe ich mit Hunden zusammen gelebt – ich bin mit ihnen aufgewachsen. Mindestens einen Hund hatten wir immer Zuhause.
Mit zwölf Jahren bekam ich dann meinen ersten eigenen Hund. Einen ehemaligen Polizeihund. Ich war fasziniert, dass dieser große, starke und kräftige Hund großen Spaß daran hatte, mit mir zu arbeiten, spazieren zu gehen oder einfach nur faul auf dem Rasen zu liegen.
Ca. 4 Jahre später – mit meinem mittlerweile zweiten Hund – begann ich aktiv Hundesport zu betreiben. Erst starteten wir mit Agility, Zielobjektsuche, Unterordnung und wir schnupperten in weitere Sportarten rein. Aber keine brachte meinem ehemaligen Straßenhund und mir wirklich Spaß.

Orientierung im Hundesport brachte mich zum Mantrailing

2012 probierten wir Mantrailing aus. Damals war der Sport noch nicht stark verbreitet. Die allgemeine Meinung war, dass diese gezielte Sucharbeit nur etwas für Rettungs- oder Polizeihunde sei. Wir probierten es aus und fanden schnell Gefallen an der „gemeinsamen Jagd“.

Das Bild zeigt ein Porträt von Melanie Christophers - Maintrailtrainerin im Landkreis Stade
Melanie Christophers – Maintrailtrainerin im Landkreis Stade

Mantrailtrainerin aus voller Überzeugung

2013 begann ich mit meinem dritten Hund, die Ausbildung zur Basic-Trail-Trainerin bei K-9® mit erfolgreichem Abschluss 2014. Das Ausbilden der Kunden und deren Hunde brachte mir fast noch mehr Spaß als selbst zu trailen.
Mitte 2015 musste ich – aus persönlichen Gründen – die Trailleine vorerst an den Nagel hängen.
Schnell merkte ich jedoch, dass mir etwas fehlte…die lustigen, und vielseitigen Trails mit den verschiedenen Hunden und ihren Besitzern, die verschiedenen Möglichkeiten Trails auszuarbeiten, die Arbeit mit den Hunden, das Beobachten der aktiven Nasenarbeit, das gemeinsame Ausarbeiten von Schwierigkeiten… all das fehlte einfach.

Snüffeln im Landkreis Stade

Deshalb habe ich beim Landkreis Stade einen Antrag auf Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz für den Bereich Mantrailen gestellt. Die Erlaubnis wurde mir 2018 erteilt. Ich freue mich, dass ich nun wieder – neben meinem Hauptberuf – Mantrailing anbieten kann und mit meinem Kunden den Landkreis Stade snüffeltechnisch erobere.

Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz für das Ausbilden von Hunden im Bereich Mantrailing.